Weinstr. 42, Klingenmünster | Petronellastr. 50, Bad Bergzabern | Pestalozzistr. 1, Wörth

Ihr Bestatter mit Herz in Klingenmünster, Bad Bergzabern und der Südpfalz

Warum Sie auf uns vertrauen dürfen

Liebe Leser dieser Webseite,

einen Angehörigen oder Freund zu verlieren, gehört für uns Menschen zu den schlimmsten Erlebnissen. Eine tiefe Trauer macht sich dann in uns breit und es fällt uns unendlich schwer, die nötigen Formalitäten einer Bestattung anzugehen. In dieser schweren Zeit sind wir der Begleiter an Ihrer Seite und nehmen Ihnen so viel Last ab, wie wir nur können.

Sie dürfen sich vollkommen auf uns verlassen und sind nicht alleine. Sie haben Zeit für sich und Ihre Trauer – Zeit, die sehr heilsam sein kann. Und falls es Ihr Wunsch ist, sind wir auch nach der Bestattung gerne für Sie da.

Auch wenn Sie eine Bestattungsvorsorge wünschen, können Sie sich an uns wenden. Für Fragen, persönliche Beratungen und Gespräche nehmen wir uns viel Zeit. Wir hören Ihnen aufmerksam zu und tun für Sie, was immer wir können.

Vertrauen Sie auf uns.

Ihr Benjamin Fricke, Lothar Hoffmann und Loic Lehmann

Sehr geehrte Kunden und Angehörige,

die aktuelle Ausnahmesituation im Zuge der weltweiten COVID 19 Pandemie ist auch für uns, das Bestattungsinstitut Hoffmann/Fricke, eine große Herausforderung und erfordert einschneidende und noch nie dagewesene Schritte. Wir alle sind angehalten unseren Beitrag dazu zu leisten, einem nationalen Kollaps unseres Gesundheitssystem entgegenzuwirken und eine garantierte medizinische Behandlung aller Infizierte sicherzustellen. Als regionales Bestattungsinstitut sehen wir uns hier in der Verantwortung für unsere Kunden, Mitarbeiter und Familienangehörige.

Wir sind weiterhin rund um die Uhr telefonisch für Sie erreichbar – persönlicher Kontakt wird dann, nach telefonischer Absprache, individuell vereinbart.

Sie erreichen uns telefonisch und per E-Mail

Bad Bergzabern  06343 92272
Klingenmünster 06349 91015
Mobil 0151 14018145

info@bestattungen-hoffmann.de

Unser oberstes Ziel ist es, Sie weiterhin so gut wie möglich zu betreuen.
Bleiben Sie gesund.

Benjamin Fricke und Team